Erklärung der Fußballregel Strafstoß

Definition Strafstoß

  • Begeht ein Spieler oder Torhüter bei laufendem Spiel ein Vergehen, das mit einem direkten Freistoß zu bestrafen ist, innerhalb des eigenen Strafraums, wird für das gegnerische Team ein Strafstoß ausgesprochen.
  • Aus einem Strafstoß kann ein Tor direkt erzielt werden.
  • Der Strafstoß muss ausgeführt werden, auch wenn die Spielzeit schon abgelaufen ist.
  • Der Schiedsrichter entscheidet, wann der Strafstoß als ausgeführt gilt.

Wie wird ein Strafstoß ausgeführt?

  • Der Ball wird auf den Strafstoßpunkt gelegt und der ausführende Spieler wird klar bezeichnet.
  • Der Torwart des verteidigenden Teams bleibt mit Blick zum Schützen auf seiner Torlinie zwischen den Pfosten, bis der Ball getreten wurde.
  • Die Torpfosten, die Querlatte und das Tornetz dürfen sich nicht bewegen und der Torhüter darf sie nicht berühren.
  • Bei der Ausführung des Strafstoßes muss sich der Torhüter mindestens mit einem Teil seines Fußes auf oder über der Linie befinden.
  • Alle übrigen Spieler befinden sich innerhalb des Spielfelds, außerhalb des Strafraums, hinter der Strafstoßmarke, mindestens 9,15 m von der Strafstoßmarke entfernt.
  • Nachdem sich die Spieler regelkonform aufgestellt haben, gibt der Schiedsrichter das Zeichen zur Ausführung des Strafstoßes, per Pfiff.
  • Der ausführende Spieler muss den Ball mit dem Fuß nach vorne spielen und er darf den Ball erst wieder spielen, nachdem dieser von einem anderen Spieler berührt wurde.
  • Der Ball ist im Spiel, wenn er mit dem Fuß berührt wurde und sich vorwärts bewegt.

Vergehen beim Strafstoß

TorKein Tor
Vergehen des AngreifersWiederholung des StrafstoßesIndirekter Freistoß
Vergehen des VerteidigersTorWiederholung des Strafstoßes
Vergehen des Verteidigers und des AngreifersWiederholung des StrafstoßesWiederholung des Strafstoßes
Vergehen des TorhütersTorNicht abgewehrt vom Torhüter: keine Wiederholung des Strafstoßes (außer der Schütze wurde eindeutig gestört)

Abgewehrt vom Torhüter: Wiederholung des Strafstoßes und Ermahnung des Torhüters (Verwarnung bei jedem weiteren Vergehen)

Gleichzeitiges Vergehen des Torhüters und SchützenIndirekter Freistoß und Verwarnung des SchützenIndirekter Freistoß und Verwarnung des Schützen
Ball wird nicht nach vorne geschossenIndirekter FreistoßIndirekter Freistoß
Unzulässiges AntäuschenIndirekter Freistoß und Verwarnung des SchützenIndirekter Freistoß und Verwarnung des Schützen
Falscher SchützeIndirekter Freistoß und Verwarnung des falschen SchützenIndirekter Freistoß und Verwarnung des falschen Schützen
Ihr habt noch Fragen? Meldet euch einfach bei Kontakt!